Thai Aromaöl Massage – ungewöhnlich effektiv ist die Mischung aus einer wohltuenden Massage Technik und natürlichen Ölen, die aus den Saft tropischer Früchte und Pflanzen gewonnen wird. Bei dieser Prozedur der Aroma Massage werden alle Muskeln Eures Körpers behandelt und die Durchblutung und Lymphdrainage gefördert. Der Masseur arbeitet an euren körperlichen Reflexzonen und hilft den Energiefluss wieder herzustellen. Die angenehmen Aromen erhöhen sogar den Effekt.

Sami Öle sind vorteilhaft für den Zustand Eures Körpers – Sie bringen Seele und  Emotionen in Einklang.

 

 

Die ätherischen Öle sind wahre Entschlackungs Künstler. Sie fördern die Ausscheidung von Giftstoffen und Verunreinigungen aus eurem Körper. Des Weiteren nehmen sie Einfluss auf das limbische System des Gehirns, so dass Sie beginnen sich zu entspannen, verbessern Ihre Stimmung und helfen dabei, Ihre alltäglichen Probleme und Sorgen zu vergessen. Nach einer Massage fühlt sich Ihre Haut an, als ob Sie ein neues Leben beginnt. Die Aromatischen Öle nähren, befeuchten, straffen Ihre Haut. Sie wird somit elastischer, geschmeidig und samtig.

Wir empfehlen diese Massage für jeden, der müde von der hektischen Stadt ist und dieser für eine Weile entkommen will. Die Wiederherstellung der Harmonie und Balance zwischen Körper und Geist, den Zustand der  Zufriedenheit, Entspanntheit und die innere Ruhe – das sind die Ziele der Thai Aromaölmassage.

Die Auswirkungen der Öl-Massage hat auf Ihren Körper einen unschätzbaren Wert. Manchmal scheint es, dass die Massage einen ganz neuen Menschen aus Ihnen macht, der danach für neue Taten und Leistungen bereit ist. Die Aromen wirken sich nicht nur auf Ihren emotionalen Zustand aus, sie wirken sich auch unglaublich positive auf Ihre Gesundheit aus. Die kräftigen Aromen beugen Erkältungen vor, schützen Sie vor Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und Stress.

 

Nutzt Ihr auch Massagen um Gesund und Vital zu bleiben?

Wir freuen uns auf Euer Feedback!

[social_share style=“bar“ align=“horizontal“ heading_align=“inline“ facebook=“1″ twitter=“1″ google_plus=“1″ linkedin=“0″ pinterest=“0″ /]

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*